Familienrecht

Geht eine Ehe in die Brüche, befinden sich die Ehepartner in einer absoluten Ausnahmesituation. Das gewohnte, vertraute Leben bricht ihnen buchstäblich unter den Füßen ein.

Neben der emotionalen Belastung kommen dann auch noch Streitigkeiten wegen der Ehewohnung oder Hausrat, Kinder und insbesondere geldwerter Ansprüche hinzu.

Wer kann in der Ehewohnung verbleiben?
Darf ich die Kinder sehen?
Wie viel Unterhalt muss ich zahlen, bzw. steht mir zu?
Eine Vielzahl von Fragen will sodann geklärt werden.

In dieser Situation ist ein Anwalt gefragt, der nicht nur im juristisch formalen Bereich weiterhilft, sondern vor allem ein Ohr für die Mandanten als Menschen hat. Denn nur mit einem hohen Maß an Einfühlsvermögen, kann die bestmögliche Regelung für die Mandantschaft und ihre Familie erreicht werden.